Projekt: Luftfahrtversicherung24
01.04.2020

Zurück

Beschreibung


Ganz besonders in den hohen Lüften sollte man auf seine Sicherheit achten. Luftfahrtversicherung24.de ist das Portal, hinter welchem das Team von Adrian Gutzweiler steht. Wer Luftfahrtzeuge versichert, der steckt sich auch hohe Ziele. Auf möglichst kurzer Luftlinie gilt es für dieses Team, ein klares Ziel zu erreichen - der bestmögliche Service für den Kunden.



Projektlink

https://luftfahrtversicherung24.de/

Die Herausforderung bei dieser Website ist ganz klar gewesen, ein für viele sehr anstrengend erscheinendes Thema visuell so ansprechend darzustellen, dass das Lesen von komplexen Rechtsgrundlagen plötzlich Spaß macht.



Technology


PHP

PHP (rekursives Akronym für PHP: Hypertext-Präprozessor) ist eine weit verbreitete Open-Source-Skriptsprache für allgemeine Zwecke, die besonders für die Webentwicklung geeignet ist und in HTML eingebettet werden kann. Was PHP von Clientseitigen Sprachen unterscheidet, ist, dass der Code auf einem Server ausgeführt wird. Ein Nutzer ist nicht in der Lage, die verwendeten Algorithmen oder andere Aspekte des Quellcodes zu inspizieren.

Ein großer Vorteil von PHP ist die Einfachheit der Sprache, welche schnell erlernt werden kann. Für erfahrene Entwickler bietet das PHP-Ökosystem eine Vielfalt an Funktionen und Möglichkeiten, komplexe und stabile Software zu entwickeln.

Nicht zu letzt sind die vielen auf PHP basierenden Anwedungen (Wordpress, Woocommerce, Shopware uvm.) ein Hauptgrund, die Sprache als Webentwickler zu beherrschen.

TypeScript

TypeScript ist eine Open-Source-Sprache, die durch Hinzufügen statischer Typdefinitionen auf JavaScript, einer der weltweit am häufigsten verwendeten Programmiersprache, aufbaut.

Typdefinitionen bieten eine Möglichkeit, die Form eines Datenobjektes zu beschreiben. Dadurch ist der Quellcode besser wartbar und korrekter zu dokumentieren.

TypeScript-Code wird über den TypeScript-Compiler oder via Babel, einem Compiler, in JavaScript-Code umgewandelt. Dieses wiederum kann von Browsern interpretiert werden und somit die ursprüngliche Funktionalität gewähren.